Krebsvorsorgeuntersuchungen

Vorsorgeuntersuchungen für den Mann zu Früherkennung des Prostatakarzinoms ab dem 45.Lebensjahr:
1. Gezielte Anamnese
2. Inspektion und Palpation des äußeren Genitales einschließlich der entsprechenden Hautareale
3. Abtasten der Prostata vom After aus
4. Palpation regionärer Lymphknoten
5. Befundmitteilung mit anschließender diesbezüglicher Beratung

Vorsorgeuntersuchung für Mann und Frau zur Früherkennung von
Krebserkrankungen der Haut ab dem Alter von 35 Jahren:

1. Gezielte Anamnese
2. Visuelle standardisierte Ganzkörperinspektion der gesamten Haut einschließlich des behaarten Kopfes
3. Befundmitteilung mit diesbezüglicher Beratung
4. Dokumentation

Vorsorgeuntersuchungen für Mann und Frau bezüglich Dickdarm- und Enddarmkrebs:
Versicherte haben ab dem Alter von 50 Jahren bis zur Vollendung des 55. Lebensjahres Anspruch auf die jährliche Durchführung eines Schnelltests auf occultes (nicht sichtbares, verborgenes) Blut im Stuhl.

Gesetzlich Versicherte haben ab dem Alter von 55 Jahren Anspruch auf insgesamt zwei Darmspiegelungen zur Früherkennung des kolorektalen Karzinoms. Die zweite Darmspiegelung kann frühestens zehn Jahre nach Durchführung der ersten Darmspiegelung beansprucht werden. Für eine optimierte Früherkennung ist die Durchführung der ersten Koloskopie im Alter von 55 Jahren anzustreben.
Jede ab dem Alter von 65 Jahren durchgeführte Darmspiegelung zählt als zweite Koloskopie.

Die Darmspiegelung wird in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern durchgeführt und nicht in der Praxis.

Zusätzliche privatärztliche Leistungen zur Krebsvorsorge:
Über die o.g. Leistungen hinaus bietet die wir jährliche Ultraschalluntersuchungen der Oberbauchorgane (Leber, Niere, Bauchspeicheldrüse und Gallenblase), der Prostata, der Lymphknoten und gegebenfalls der Schilddrüse an.

Regelmäßige Kontrolle von Tumorerkrankungen anzeigenden Laborwerten einschließlich gegebenfalls Tumormarker gehören neben dem Hautkrebsscreening und der eingehenden körperlichen Untersuchung und Anamnese ebenfalls zu den jährlichen privatärztlichen Vorsorgeuntersuchungen.

 

Praxis Dr. Peer Lohse

Friedrichstraße 31
40217 Düsseldorf

Telefon

0211 37 99 36

Fax

0211 16 01 136

Unsere Praxisöffnungszeiten

Mo 8-12 Uhr, 14-17:00 Uhr
Di  7-12 Uhr, 14-17:00 Uhr
Mi  8-12 Uhr
Do 8-12 Uhr, 14-18:00Uhr
Fr  8-12 Uhr